Reise ins Ungewisse

Die süße Lotte und ich am Beginn der Reise

Wie alles begann… Ich lebte bis Ende 2015 für einige Jahre auf Mallorca. Erst war es wie ein Traum, dann traten einige Veränderungen in meinem Leben ein. Und irgendwann wollte und musste ich weg von der Insel. Es gab hier so viele Enttäuschungen. Von den vermeintlichen Freunden war nicht einer dabei, für den es sich … Weiterlesen

Polen – Schloss Tarce und ein Kajakplatz

Reiseblog - Schloss Tarce - Schloss Titel

Vor zwei Tagen folgte ich einmal wieder der Information eines anderen Campers. Ich suchte einen ruhigen Platz für die Nacht und er lobte diesen als angenehm ruhig. Ich kam am Abend gegen 18:00 Uhr dort an. Es war der Parkplatz eines Friedhofs mitten in einem Ort, laut und befahren. Die anderen Camper loben oft Plätze, … Weiterlesen

Lettland, der Zufall mit dem Käse

Reiseblog - Lettland - Titel

Als ich an Riga vorbei fuhr, telefonierte ich mit einer Freundin aus Deutschland. Sie sagte mir, als sie vor einigen Jahren eine Städtereise nach Riga machte, lernte sie auf dem Markt einen Deutschen kennen, der dort seinen selbstgemachten Käse verkaufte. Sie interessierte sich, wie er dorthin kam. Er antwortete, der Liebe wegen. Diese Anekdote ist … Weiterlesen

Der unsichtbare Elch

Reiseblog - Lehrpfad - kein Elch

Am letzten Sonntag habe ich die zweitgrößte Stadt in Estland besucht: Tartu. Die darf im Reiseblog nicht fehlen. Sie hat etwas unter 100.000 Einwohner und liegt im Nordosten des Landes. Ganz Estland hat 1,3 Millionen Einwohner. Ich war nur einige Stunden da, da ich versuche, dem Trubel der Städte zu entkommen.     Ich fand … Weiterlesen

Der Berg der Kreuze – Litauen

Reiseblog - DbdK - Titel

Montag vor einer Woche überquerte ich an einem winzigen Grenzübergang die Grenze von Polen nach Litauen. Ich übernachtete allein in einem dichten Wald und wollte einen Elch sehen. Aber leider weder Elch, noch Wolf, aber Frösche. Ich bleibe solange im Baltikum, bis ich einen Elch gesehen habe. Am nächsten Tag fuhr ich weiter nach Kaunas. … Weiterlesen

Die Heiligelinde

Reiseblog - Heilige Linde - Titel

Ich bin jetzt bereits bis nach Lettland gekommen. Das Wetter spielt einigermaßen mit. Zwischendurch regnet es immer mal, aber heute scheint mir die Sonne auf das leere Haupt. Ich will aber hier über die Heiligelinde (polnisch: Swieta Lipka) in Ostpolen berichten. Heiligelinde ist ein Dorf in Masuren mit weniger als 200 Einwohnern. Dennoch steht hier … Weiterlesen

Zywkowo – ein kleines Paradies mit Störchen

Reiseblog - Störche Titel

Heute vor einer Woche besuchte ich das Dorf Zywkowo leider bei strömendem Regen. Das Dorf liegt 200 Meter entfernt von der Grenze der russischen Enklave, ganz im Norden Polens. Das Besondere an Zywkowo ist, dass der Ort nur circa 20 Einwohner hat, aber im Sommer über 70 Störche beherbergt. im Norden Polens verbringen per se … Weiterlesen