Author Archives: Hub Barz


Das ehemalige Benediktinerkloster Sant Pere de Rodes knapp unter dem Gipfel des 500 Meter Berges in der Serra de Rodes

Am 23. und 24. März bin ich fast 1000 Kilometer gefahren. Irgendwie muss ich jetzt aus Spanien raus und etwas Neues sehen. Ich hab mir ein paar Ziele für den Sommer gesetzt. Die Zeit in Spanien und Portugal war gut, Read more…


Ein Bild meiner Internetseite

Mobiles Internet Ich will heute über mobiles Internet und Roaming schreiben. Zum Thema Roaming wird viel Unsinn erzählt, es gibt ein paar Dinge klar zu stellen.  Gerade für Wohnmobil-reisende die Internet und das ausreichend haben wollen stellen sich mehrere Fragen: Read more…


Titelbild El Torcal

Ich schreibe meine Erlebnisse hier nicht chronologisch herunter. Das würde sich wahrscheinlich auch nicht gut lesen. Es gibt Tage, da klappt das mit dem Schreiben und andere Tage, da sollte man es einfach sein lassen. Wie „Isa“ schon in ihrem Read more…


Der Felsen von Gibraltar von der spanischen Seite fotografiert.

Am Freitag, den 25. Januar 2019 beschlossen Otto und ich nach Gibraltar zu fahren. Wir waren einige Tage zwangsweise in dem kleinen Städtchen Castellar gestrandet, darüber berichte ich demnächst im Reiseblog. Vor der Einreise nach Gibraltar habe ich mir auf Read more…


im Vordergrund einige weiß getünchte Gebäude am Flussufer des Guadiana

[wdi_feed id=“1″] Vor einigen Tagen haben Otto und ich die Grenze zu Portugal überquert und haben uns einige Tage an verschiedenen Orten an der Algarve aufgehalten.  Zuletzt haben wir eine Nacht in Faro übernachtet und dort haben sich unsere Wege Read more…


Blick auf den Stausee Guadalhorce im Vordergrund ein Pinienwald

Ich muss heute noch die 3 Embalses (deutsch: „Stausee“) von Guadalteba, Guadalhorce und Conde de Guadalhorce nachtragen. Hier ist auch der „Caminito del Rey“, über den ich vor einigen Tagen geschrieben habe. Aber die 3 Seen will ich nicht auslassen, Read more…


ein kleiner Stausee am Rande der Stadt Alhama

In diesem kurzen Beitrag im Wohnmobil Blog geht es eigentlich nur darum, aufzuzeigen , wo man das Thermalbad von Alhama findet. Ich habe nirgendwo im Netz eine wirklich gute Wegbeschreibung oder Ortsangabe gefunden. An Weihnachten habe ich in der Bucht Read more…


Das Womo ist auf einem Plateau etwa 50 Meter über dem Meer geparkt. Im Hintergrund sieht man die untergehende Sonne.

Ich muss einige Erlebnisse und besuchte Orte im Wohnmobil Blog nachreichen. Bei diesem Beitrag ist nicht „Weihnachten und Sylvester ’18“ wirklich wichtig, sondern die Plätze an den ich war rund um Nerja. Ich habe Nerja kurz vor Weihnachten erreicht und Read more…


Reise ins Ungewisse Am verregneten Sonntag, dem 15.02.2016 ging die Reise für Lotte und mich los. Das Wohnmobil war vorbereitet. Neuer Fernseher, Wechselrichter, 2 neue Aufbaubatterien und einen kleinen 1 KW-Stromerzeuger hatten wir auch dabei. Die Kleiderschränke waren voll mit Read more…